Majorsystem

Das Major-System ist der Star aller mnemonischen Systeme. Fast alle Gedächtnissportler von heute verwenden es, obwohl es schon vor mehr als dreihundert Jahren erfunden wurde. Natürlich gab es immer wieder Verbesserungen, und so kommt es, dass es mehrere "Erfinder" dieser Methode gibt. Vermutlich war es ein Herr namens Stanislaus Mink von Wennsheim, der die Methode etwa Mitte des 17. Jahrhunderts erstmals vorstellte. Schon damals wollten Gedächtniskünstler ein System, mit dem unbegrenzte Mengen an Gegenständen und Begriffen abrufbereit im Gedächtnis gespeichert werden sollten. Mehr noch: Man wollte sich nicht nur Zahlen und Daten merken, sondern das gespeicherte Material auf hundert- und tausendfache Weise gliedern und ordnen können.

Das Grundkonzept des Major-Systems besteht darin, die Zahlen von 0 bis 9 nach einem besonderen Code durch bestimmte Konsonanten oder Konsonantenverbindungen zu ersetzen und aus diesen dann Schlüsselwörter zu bilden. Gleiches wird auch mit Zahlen in Zweierblöcken gemacht wie 00, 01, 02 und alle weiteren.

Hier die Tabelle:

Zahl Buchstaben Erklärung
0 s, ß, z, weiches c Null als englisch Zero gesprochen
1 t, d, th visuell orientiert, 1 gleicht dem t bzw. d
2 n der Buchstabe n hat 2 senkrechte Striche
3 m der Buchstabe m hat 3 senkrechte Striche
4 r gesprochen endet die 4 auf r
5 l hebt man die linke Hand mit abgespreiztem Daumen, zeigt sie ein L
6 sch, ch, j weiches g weich gesprochen klingt es aus der 6 heraus
7 k, ck, hartes c, hartes g legt man eine 7 nach links auf die Seite, bildet sie ein “halbes” k
8 f, ph, v, w ein in Schreibschrift geschriebenes kleines f ähnelt der 8
9 b, p die 9 auf den Kopf gestellt oder gespiegelt ähnelt b und p

Die Vokale a, e, i, o, u und die Umlaute ä, ö, ü sowie die Buchstaben h, q, x, y, tz haben keine assoziative Funktion und werden lediglich als „Leerzeichen“ oder „Füllzeichen“ bei den zu bildenden Schlüsselwörtern benutzt. Doppelbuchstaben in Wörtern, wie zum Beispiel Meer, See, Roggen oder Kamm, zählen jeweils nur als ein Buchstabe.

Hier ein Beispiel:Für die Zahl 24 sollen die Konsonanten n = 2 und r = 4 im Schlüsselwort verwendet werden. Welches Wort fällt dir dazu ein, das diese beiden Buchstaben enthält und ein möglichst einprägsames Bild ist? Vorschlag von memocamp: Narr.

Eine Liste mit Vorschlägen für die Zahlen von 00 bis 99 findest du hier: "Mastersystem-Beispiel". Für Einsteiger ist diese Liste unter "Mein memocamp" hinterlegt. Zunächst sind solche Vorschläge hilfreich, aber später sind dir diese Bilder vielleicht nicht anschaulich genug oder dir fallen bessere Wörter ein. Verwende dann deine eigenen Ideen, denn selbst gefundene Bilder sind einprägsamer als vorgegebene.